Gesetzliche Richtlinien:

Wussten Sie, dass der Betreiber eines Gasgerätes, nach dem § 10 Abs. 13 des Energieeinspargesetzes
und  nach § 9 Abs. 1 der Heizungs-Anlagen-Verordnung verpflichtet ist, seine Gasanlage vom
Fachmann warten und instand halten zu lassen? Hierbei ist besonders der § 823 BGB zu beachten -
Die Verkehrsicherungspflicht, welche Gebäudeeigentümer zur regelmäßigen und sachkundigen
Überprüfung der Hausgasleitung verpflichtet.

Gasgeräteservice, Thermenservice & Abgasprüfung

Thermenservice

Die regelmäßige Wartung Ihrer Therme und der Gasgeräte, gewährleistet einen dauerhaften Betrieb und senkt Ihre Heizkosten.
wartung1

  •  Reinigung von Brenner, Wärmetauscher und Lamellen
  •  Überprüfung des Ausdehnungsgefäßes
  •  Kontrolle der Einstellungen und des Flammenbildes
  •  Nachjustierung/ Überprüfung der Gaseinstellung
  •  Funktionsprüfung

Sofern nötig, wechseln wir übliche Verschleißteile, wobei dies extra verrechnet wird.

Abgasprüfung, Abgasmessung:

Im Zuge dieser Wartung wird dann, anlässlich des Abgasmessergebnisses, Ihr Gasgerät

korrekt eingestellt.

Konvektoren, Durchlauferhitzer und Heizöfen:

Auch hier führen wir die Wartung durch, überprüfen die Geräte, stellen diese ein und beheben

etwaige Fehler, bzw. tauschen defekte Teile.